Städtereise nach Venedig

Wer kennt nicht die romantische italienische Adria-Stadt Venedig. Die Stadt bietet eine Menge an Attraktionen und Sehenswürdigkeiten, die für eine Städtereise nach Venedig einladen. Aus der Vielzahl der Sehenswürdigkeiten sollen an dieser Stelle nur einige genannt und kurz vorgestellt werden.

Der höchste Glockenturm Venedigs, der Campanile, bietet eine einmalige Aussicht über die gesamte Stadt und sollte auf keinen Fall bei einer Sightseeingtour ausgelassen werden. Der Aufstieg mag etwas beschwerlich sein, aber einmal oben angekommen, kann man die ganze Lagunenstadt überschauen. Obwohl der Campanile erst im 20. Jahrhundert erbaut wurde, ist er eine exakte Kopie des Originals aus dem 15. Jahrhundert. 1609 stellte der berühmte Galileo Galilei hier ein Teleskop auf und während vieler Karnevals-Veranstaltungen wurde der Turm von Seilakrobaten genutzt.

Zahlreiche der bedeutendsten venezianischen Gemälde befinden sich heute zwar immer noch in den Gebäuden, für die sie ehemals angefertigt wurden, doch ein Besuch in der Galleria dell´ Accademia, der wichtigsten Gemäldegalerie Venedigs, ist allemal lohnenswert. Die bereits seit 1750 gezeigte Sammlung wurde in der ehemaligen Kirche Santa Maria della Carita und der daneben befindlichen Scuola untergebracht. Besonders viele Ölgemälde venezianischer Meister werden hier ausgestellt. Die Öltechnik gelangte in Venedig vor allem deshalb zur Blüte, da die auf dem Festland sonst bevorzugte Freskenmalerei sich für das feuchte, salzige Klima der Lagunenstadt nicht eignete.

In der gotischen Kirche Santa Maria Gloriosa dei Frari, um 1330 erbaut, wurde der berühmte Maler Tizian beigesetzt neben dem ebenfalls sehr bekannten venezianischen Bildhauer Antonio Canova. Tizian machte sich mit dem Altargemälde Mariae Himmelfahrt einen Namen, welches er um 1518 für die Frari-Kirche anfertigte und das sein Frühwerk krönt. Tizian schuf ebenfalls das Gemälde über dem Pesaro-Familienaltar im nördlichen Seitenschiff der Kirche. Venedig ist eine Reise wert.

Weitere interessante Städtereisen Artikel:

Schreibe einen Kommentar

Vorheriger Artikel: Städtereise nach Stuttgart

Nächster Artikel: Städtereise nach Wien